Vor einigen Tagen endete leider das Projekt „Pagano 2017

Marco unterlag am 06.10 seiner Konkurrentin Susana dos Santos Herrmann in der Abstimmung um die Kandidatur für den Wahlkreis. Marco hat für sich entschieden, das Votum der Delegierten anzuerkennen und nicht im November auf dem UB-Parteitag zu Kandidieren. Dies hatte er, anders als andere Kandidaten an diesem Abend, unmissverständlich klar gemacht.

Mit Marco haben wir gemeinsam einen sauberen und fairen Wahlkampf hingelegt und ein stattliches Ergebnis für ihn erreicht, welches sehr knapp war. Dazu mussten wir auch nicht bei Delegierten anrufen.

Für Marco betreuen wir natürlich weiterhin seine Webseite und helfen ab und an in den sozialen Medien aus. Auch läuft die Analyse seiner Kanäle via. Cyfe weiter.

Mit Marco hatten wir viel Spaß, aber seht selbst: